Beastmaker

Die Firma Beastmaker liefert Kletterprodukte von der Kleidung bis zur Ausrüstung und ist auf die Herstellung von Kletterbrettern spezialisiert. Der erste Beastmaker entstand 2007 dank der Arbeit einer Gruppe junger Sheffield-Kletterer. Sie brauchten eine Alternative zum Harzkarton, um ihre Finger zu trainieren und ihre Festigkeit zu erhöhen. Nach zahlreichen Änderungen im Streben nach Perfektion wurde ein Produkt geboren, das dank der Festigkeit des Materials und der Qualität der Herstellung hartem Training standhält. Tatsächlich verwendet das Unternehmen nur nordamerikanisches Tulpenholz, das vom FSC (Forestry Steward Council) zertifiziert wurde und die Aufgabe hat, die uneingeschränkte Achtung der Nachhaltigkeit der Umwelt zu überprüfen.

5 Artikel

5 Artikel